Autor: Ckoelln_20

Verlag & Agentur für grüne Kommunikation

Klimaforschung

Pflanzen gegen den Klimawandel

  Im Kampf gegen den Klimawandel sind neue Techniken und Strategien gefragt. Eine Innovation könnte vielversprechend sein: Thomas Dandekar, Inhaber des Lehrstuhls für Bioinformatik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, und seine Mitarbeiter haben jetzt möglicherweise einen Weg gefunden, der Pflanzen in die Lage versetzt, mehr Kohlendioxid zu binden. Jedes Jahr werden weltweit durchschnittlich 120 Gigatonnen Kohlendioxid…
Weiterlesen


20. Mai 2020 0
BlattGrün

Dem blauen Wunder auf der Spur

  Denkt man an Lavendel, werden Erinnerungen wach: Man hört Bienen summen, sieht Insekten um zarte Blüten flattern, riecht den intensiven Duft des violett blühenden Strauches und fühlt die Leichtigkeit des Urlaubs im Süden oder denkt auch an das Duftsäckchen in Großmutters Schrank zur Mottenabwehr. Wegen seiner vielfältigen, Jahrhunderte alten Nutzung als pflanzliches Arzneimittel zur…
Weiterlesen


19. Mai 2020 0

20 Jahre „Lollo Rosso“ in Würzburg

  Ihren ersten Bioladen eröffnete Claudia Süssenguth vor 40 Jahren in der Handgasse in Würzburg. „Damals war das vor allem eine politische Sache, wir wollten weg von Dünger und Spritzmitteln. Wir wollten gesunde Lebensmittel anbieten und die Menschen von ihrem Mehrwert überzeugen“, erklärt die Bio-Pionierin ihre Beweggründe. Mehr „Bio“ in den Köpfen Was damals auf…
Weiterlesen


19. Mai 2020 0

Happenweise die Welt retten

  Ihre Liebe zur Natur spiegelt sich in beeindruckender Weise in ihren Pflanzenstudien. In nahezu fotorealistischer Manier gelingt Sylvia Peter der Transfer der grünen Welt ins Atelier auf die Leinwand. Seit etwa zehn Jahren kann man sich davon und generell von der eingefangenen Schönheit der Welt in ihrem Forum für Botanische Kunst in Thüngersheim in…
Weiterlesen


19. Mai 2020 0

Auszeit für Individualisten

  Einst das Schulgebäude von Bischofsgrün, dann Schänke für müde Wandersleute – die Aueralm hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Nach einer Zwangsversteigerung übernahm die heutige Besitzerin Angela Heidi Bauer das Gemäuer und richtete es mit viel Hingabe, Liebe und vor allem unter ökologischen Aspekt wieder her, denn seit 1988 beschäftigt sie sich als Fachfrau…
Weiterlesen


17. Mai 2020 0
Rhönmomente

Mit Alpaka-Hilfe zu kräftigerem Grün

  „Alpakas gehen zusammen aufs Klo und nutzen immer die gleiche Stelle“, erklärt Florian Janz schmunzelnd. Wäre dies nicht der Fall, hätte er gemeinsam mit seinem Bruder Marc-André wohl nicht herausgefunden, welche Wirkung deren Ausscheidungen auf Pflanzen haben. Die beiden jungen Männer haben sich eingehend mit den drolligen, langhalsigen Tieren beschäftigt. Nach Ausbildung und Prüfung…
Weiterlesen


15. Mai 2020 0